Cadeia erhält Millionenförderung für Forschung und Entwicklung

28. April 2022 — Der Berliner Senat, die Investitionsbank Berlin (IBB) und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) fördern gemeinsam die Entwicklung von Cadeias Plattform für komplexe Finanzprodukte mit über 1 Mio. EUR. Ziel der Finanzierung im Rahmen des Technologie-Förderprogramms „Pro FIT“ ist die weitere Erforschung einer Blockchain-agnostischen Smart Contract Engine (SCE) für die digitale Abbildung und automatisierte Abwicklung komplexer Finanzprodukte auf mehreren Blockchains. Die öffentliche Förderung unterstreicht das große Potenzial von Blockchain-Technologien für die Zukunft der Finanzindustrie.

Author: Constantin Ketz, Co-Founder (c.ketz@cadeia.co)

Das FinTech Startup Cadeia entwickelt eine Plattform für die digitale Strukturierung, die Emission und das Servicing von komplexen Kapitalmarktprodukten sowie die regelbasierte Steuerung von produktbezogenen Zahlungsströmen über Smart Contracts. Die Besonderheit: im Herzen der Plattform übersetzt ein selbstentwickelter Konverter die vom Nutzer eingegebenen Transaktions- und Produktspezifikationen in die Programmiersprache der jeweils ausgewählten Blockchain und formt daraus automatisiert Smart Contracts, d.h. sich selbst ausführende Programme. Mit dieser sogenannten „Smart Contract Engine“ (SCE) kann ein Nutzer ohne jegliche Programmierkenntnisse finanzrechtliche Formulierungen aus einem Term Sheet, einem Vertrag oder einem Prospekt in ausführbaren Code umwandeln. Über einer Blockchain ausgeführt ermöglicht dies eine transparente, sichere, automatisierte und regelbasierte Abwicklung von Finanzprodukten und –transaktionen. Dies führt wiederum zu erhöhter Prozesseffizienz.

Im Fokus der Forschung rund um Cadeias Smart Contract Engine (SCE) stehen insbesondere unterschiedliche Verfahren zur Umsetzung des Blockchain-agnostischen Ansatzes bei der automatisierten Erstellung von Smart Contracts, welche zu diesem Zweck in verschiedenen Blockchain-Programmiersprachen ausgegeben werden können müssen. Darüber hinaus werden auch die Anforderungen und Herausforderungen bei der parallelisierten Abwicklung von Transaktionen auf mehreren Blockchains sowie die Möglichkeiten der datenschutzkonformen Einbindung von öffentlichen Blockchains im Kapitalmarktkontext tiefergehend untersucht. Das Forschungsprojekt ist zunächst auf den Zeitraum von zwei Jahren ausgelegt. Während des gesamten Zeitraums fließen die gewonnenen Erkenntnisse direkt in die Weiterentwicklung von Cadeia’s digitaler Kapitalmarktplattform ein.

Mit Unterstützung der Fördermittelberatung Arete konnte Cadeia nicht nur das Gutachtergremium des Technologie-Förderprogramms „Pro FIT“, sondern auch den Ausschuss der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe von der Innovationskraft der Smart Contract Engine (SCE) für die Digitalisierung der Kapitalmärkte überzeugen. Die Fördermittel der Investitionsbank Berlin (IBB) sowie des Europäischen Fonds für regionale Zusammenarbeit (EFRE) in Höhe von mehr als 1 Mio. EUR werden direkt und vollumfänglich für Forschung und Entwicklung, und damit auch für die Weiterentwicklung von Cadeia’s technologischer Plattform genutzt. Dafür werden neue Arbeitsplätze in Berlin geschaffen und insbesondere Cadeias Software-Engineering-Team personell weiter verstärkt.

Patrick Hartl (Managing Director, Cadeia) betont die große Chance, welche die Forschungsförderung bietet: „Die Förderung durch die IBB sowie den EFRE zeigt, dass die Erforschung des Einsatzes von DLT in Kapitalmärkten noch nicht abgeschlossen ist. Ich verstehe die Förderung unseres Forschungsvorhabens jedoch auch als Anerkennung unseres technologischen Ansatzes. Vor allem sehe ich es als eine Bestätigung und eine Motivation für die Arbeit des gesamten Teams, ein innovatives und technologisch anspruchsvolles Projekt umzusetzen.”

Mira Arnold (Vorstand, Arete) zeigte sich ebenfalls hocherfreut über den gemeinsam erreichten Meilenstein: „Als erfolgreiche Fördermittelberatung erhalten wir kontinuierlich Anfragen von spannenden Technologieunternehmen, die nach Unterstützung im Rahmen öffentlicher Förderprogramme suchen. Dabei müssen wir leider regelmäßig auch Unternehmen absagen, wenn nach unserer Einschätzung noch nicht alle Kriterien für einen erfolgreichen Förderantrag erfüllt sind. Durch den hohen Innovationsgrad des Forschungsprojekts sowie das professionelle und erfahrene Team hat uns Cadeia direkt überzeugt. Heute freuen wir uns sehr, dass wir zur erfolgreichen Finanzierung des Projektes beitragen konnten.“

Ralf Schäfer (Förderreferent, Investitionsbank Berlin) ergänzte: „Die Pro FIT Projektfinanzierung bietet Zuschüsse und Darlehen für erfolgversprechende technologische Innovationsvorhaben von KMU. Ziel einer jeden Förderung ist sowohl die allgemeine Stärkung des Technologiestandorts Berlin wie auch die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Wir sind gespannt auf die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse und freuen uns auf die weitere Entwicklung des Unternehmens.“

___________________________________________________________________

Über Cadeia

Cadeia (www.cadeia.co) ist ein Finanztechnologieunternehmen mit der Vision globale Kapitalmarkttransaktionen und -produkte für Emittenten sowie Investoren sicherer und effizienter zu gestalten. Auf Basis neuartiger Distributed Ledger Technologien (DLT) bietet Cadeia eine innovative Plattform für die digitale Strukturierung, Emission und Abwicklung komplexer Finanzprodukte. Dazu gehört unter anderem auch die automatisierte und regelbasierte Steuerung der damit zusammenhängenden Zahlungsströme. Das Angebot richtet sich an institutionelle Kunden wie Banken, Asset Manager, Versicherungen oder Pensionsfonds.

Über Arete

„Jedes Unternehmen, das gesellschaftliche Herausforderungen adressiert, soll seine Innovationen finanzieren können.“ Diese Vision verfolgt die 1998 gegründete Arete AG (www.arete-foerdermittel.de), eine Unternehmensberatung, die sich auf das Einwerben öffentlicher Fördermittel spezialisiert hat. Wir begleiten innovative Start-ups und KMU von der Antragstellung bis hin zur Verwaltung der öffentlichen Fördergelder und Berichterstattung. Dabei verfügen wir über langjährige Erfahrungen in regionalen, nationalen und europäischen Wirtschaftsförderungsprogrammen.

Über die Investitionsbank Berlin (IBB)

Die Investitionsbank Berlin (IBB; www.ibb.de) ist die Förderbank des Landes Berlin. Mit ihren Angeboten in der Wirtschaftsförderung unterstützt die Bank vor allem Start-ups und Gründer sowie kleine und mittlere Berliner Unternehmen. Im Immobilienbereich liegen die Schwerpunkte insbesondere beim Mietwohnungsneubau. Hinzu kommen die Förderung der Energieeffizienz sowie Maßnahmen zur Begleitung der demografischen Entwicklung.

--

--

Cadeia offers a digital platform for complex financial products, defining a radically new way of deal structuring and execution for issuers and investors.

Love podcasts or audiobooks? Learn on the go with our new app.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store
Cadeia

Cadeia

Cadeia offers a digital platform for complex financial products, defining a radically new way of deal structuring and execution for issuers and investors.